YACHTSUCHE KROATIEN

Yachttyp

Modell

Marina

Kabinen

Schlafplätze

WC / Dusche

Budget in EUR

 €
 €

Baujahr

Länge in Meter

 m
 m

Großsegel

Ausrüstung

3297 Yachten gefunden

 Marina Betina, Murter

 Preis ab 540,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 1993 | Länge: 12 m | Kabinen: 3 | Schlafplätze: 6 + 1 | Dusche / WC: 2

 Marina Betina, Murter

 Preis ab 520,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2009 | Länge: 9 m | Kabinen: 2 | Schlafplätze: 4 + 2 | Dusche / WC: 1

 Marina Betina, Murter

 Preis ab 520,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2009 | Länge: 9 m | Kabinen: 2 | Schlafplätze: 4 + 2 | Dusche / WC: 1

 Marina Medulin

 Preis ab 150,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2020 | Länge: 5 m

 Marina Betina, Murter

 Preis ab 645,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2002 | Länge: 11 m | Kabinen: 3 | Schlafplätze: 6 + 1 | Dusche / WC: 1

 Trogir, Yachtclub Seget (Marina Baotić)

 Preis ab 790,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2017 | Länge: 12 m | Kabinen: 3 | Schlafplätze: 6 + 2 | Dusche / WC: 2

 Marina Vrsar

 Preis ab 800,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2006 | Länge: 9 m | Kabinen: 2 | Schlafplätze: 4 | Dusche / WC: 1

 Marina Betina, Murter

 Preis ab 795,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2002 | Länge: 11 m | Kabinen: 3 | Schlafplätze: 6 + 1 | Dusche / WC: 1

 Marina Drage

 Preis ab 830,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2012 | Länge: 10 m | Kabinen: 2 | Schlafplätze: 4 + 2 | Dusche / WC: 1

 Trogir, Yachtclub Seget (Marina Baotić)

 Preis ab 840,00 €  (Optional mit Skipper)

Baujahr: 2024 | Länge: 11 m | Kabinen: 3 | Schlafplätze: 6 + 2 | Dusche / WC: 1

FAQS - FRAGEN UND ANTWORTEN

  • Beratung und Auswahl 
  • Individuelles Angebot (100% kostenlos und unverbindlich)
  • Sichere Buchung
  • 360° Betreuung

Grundsätzlich können Sie ein Boot wochenweise mieten, also eine, zwei, drei oder sogar mehrere Wochen. Der  Charterzeitraum in der Hauptsaison ist immer von Samstag bis Samstag. Je nach Verfügbarkeit, ist ein Charterzeitraum von Mittwoch bis Mittwoch oder sogar ein 10 Tages Charter möglich. In der Nebensaison können flexiblere Termine angeboten werden.

Ja, Sie können auch ohne Skipper-Lizenz ein Boot mieten. Hierzu wird einfach ein Skipper bzw. eine Crew zum Boot mit gebucht. Zusätzlich können Sie auch einen Koch oder eine Hostess buchen. Wenn Sie selber die passende Skipper-Lizenz besitzen, steht es Ihnen frei, ob Sie selber fahren oder einen Skipper bzw. eine Crew dazu nehmen.

Die Kosten setzen sich aus folgenden Positionen zusammen und sind im Angebot einzeln aufgelistet:

  • Boot
  • Obligatorische Extras (Transit Log, Endreinigung, Kurtaxe)
  • Optionale Extras (Skipper, Koch, Gastgeberin, Wassersport Equipment, etc.)
  • Charterversicherungen (Haftpflicht, Rücktritt, Kaution, etc.)
  • Kaution
  • Hafen- bzw. Liegegebühren
  • Treibstoff

APA oder Advance Provisioning Allowance, ist eine Vorauszahlung bei Charter mit einer professionellen Crew bzw. bei Yachten mit fixer Crew. Hier wird ein gewisser Prozentsatz (ca. 20% – 30%) vom Charterpreis berechnet und für die laufenden Ausgaben, während des Charters, verwendet. Hier einige Beispiele: Crew, Treibstoff, Anlegegebühren, Lebensmittel, Getränke usw. Die Crew führt, anhand der Belege, Buch über die Ausgaben. Am Ende des Charters gibt es dann eine genaue Endabrechnung. Je nach Ergebnis, gibt es entweder ein Guthaben oder eine Nachzahlung.

Zuerst suchen wir, gemäß Ihren Vorstellungen und den gewünschten Zeitraum, das passende Boot für Sie aus. Danach werden im Zuge einer umfangreichen Beratung sämtliche Details besprochen und abgeklärt. Um einen schnellen und reibungslosen Check-In zu gewährleisten, erstellen wir für Sie alle benötigten Unterlagen im Voraus und übermitteln diese an die zuständigen Stellen.

Die Anzahlung ist nach der Buchungsbestätigung zu tätigen und die Restzahlung erfolgt ca. 4 Wochen vor dem Chartertermin.

Der Check-In findet zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr statt. Der Check-Out kann Freitagabend oder Samstagfrüh durchgeführt werden. Ein früherer Check-In bzw. ein späterer Check-Out ist, je nach Verfügbarkeit, gegen eine Aufzahlung möglich.

Das Boot liegt immer im jeweiligen Heimathafen, der zugleich der Ausgangspunkt ist. Von dort aus können Sie dann die gewünschten Buchten und Häfen anfahren.

Sie können Ihr Auto im jeden größeren Hafen parken. Der Parkplatz ist jedoch kostenpflichtig. Alternativ gibt es in der näheren Umgebung auch andere Parkmöglichkeiten.

Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant und Sanitäreinrichtungen befinden sich meistens direkt bzw. in unmittelbarer Nähe vom Hafen.

Ja, Sie können mit dem Flugzeug zum nächstgelegenen Flughafen anreisen. Von dort aus geht es dann per Taxi oder Shuttle Service in den jeweiligen Hafen.

Die Stornokosten sind je nach Charterfirma unterschiedlich und werden im Zuge der Beratung bzw. Buchung besprochen.

  • Spezialisierung auf Kroatien
  • Alles aus einer Hand
  • Jahrelange Erfahrung
  • Keine Sprachbarrieren
  • Qualität aus Leidenschaft